Forschung

Das ist die Hochschule RheinMain

Das ist die Hochschule RheinMain

Studenten

Bachelor- und Masterstudiengänge

Standorte

Studenten

Bachelor- und Masterstudiengänge

Standorte

Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften legt die HSRM großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. Labore vor Ort, Lehrbeauftragte aus der Praxis, Praxisprojekte und Praxisaufenthalte im In- und Ausland sowie ausbildungs-, berufs- und praxisintegrierte Studiengänge unterstützen dieses Ziel.

Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften legt die HSRM großen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung. Labore vor Ort, Lehrbeauftragte aus der Praxis, Praxisprojekte und Praxisaufenthalte im In- und Ausland sowie ausbildungs-, berufs- und praxisintegrierte Studiengänge unterstützen dieses Ziel.

Der interdisziplinäre Studiengang Media Management vermittelt Kompetenzen an der Schnittstelle von Wirtschaft, Technik und Design. Dies erfolgt insbesondere über Praxisprojekte, in denen Studierende unter Betreuung der Professoren an konkreten Praxisfragestellungen und Herausforderungen von Unternehmen arbeiten.

Der Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Technik“ spiegelt eine Stärke der Hochschule RheinMain wider: die interdisziplinäre und ganzheitliche Betrachtung von praxisnahen Forschungsfragestellungen. Im Kern der Forschung stehen smarte, d.h. sichere, sich auf die individuellen Eigenschaften und Umgebungen der Nutzer adaptierende und angenehm zu bedienende IT-Systeme.

Am Lehrstuhl für Unternehmensführung führen Prof. Dr. Wolfgang Jäger und Prof. Dr. Thorsten Petry vielfältige Forschungs-, Beratungs- und Studentenprojekte an der Schnittstelle von Strategie, Organisation, Personalmanagement, digitalen Medien und IT durch. Eine Auswahl der Projekte der letzten Jahre ist im Folgenden aufgeführt. Bei Interesse an einem solchen Kooperationsprojekt nutzen Sie gerne das Kontaktformular unten auf dieser Webseite.

Projekte und Studien

Projekte und Studien

Social Media Personalmarketing Studienreihe

Seit 2010 wird regelmäßig in einer großzahligen Onlinestudie der Status-Quo und die Entwicklung der Nutzung von Social Media im Employer Branding und Recruiting untersucht. Zusätzlich werden in den verschiedenen Auflagen aktuelle Themen wie Mobile Recruiting, Candidate Experience Management oder Robot Recruiting analysiert.

Social &
Digital Learning Studienreihe

Seit 2012 untersuchen wir in einer großzahligen Onlinestudie den Status-Quo und die Entwicklung der Nutzung von digitalen und sozialen Medien in der Personalentwicklung.

Forschungsprojekt Chatbot-Systeme im Personalrecruiting

Im Zeitraum von 2018 bis 2020 wird ‒ basierend auf verfügbaren Basistechnologien (Chatbot-Entwicklungsumgebungen und -plattformen) ‒ ein flexibel rekonfigurierbarer Recruiting Chatbot-Werkzeugkasten mit Einsatzmöglichkeiten vor, während und nach der Bewerbung sowie mit Integrationsmöglichkeiten in Bewerbermanagementsysteme entwickelt.

Forschungsprojekt Digital Leadership

Seit 2013 untersuchen wir die Konsequenzen der Digitailisierung auf die Führung von und in Unternehmen. Die wichtigsten Ergebnisse sind in einem entsprechenden Herausgeberband erschienen.

Human Resources im Internet Studienreihe

Bereits seit 2000 werden die Karriere-Websites der 180 personalstärksten und beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland regelmäßig anhand eines umfassenden Katalogs von 340 einzelnen Kriterien verglichen. Die Studienergebnisse liefern eine Übersicht, wie zielgerichtet Unternehmen in Deutschland ihre Karriere-Websites als Kommunikationskanal für Personalmarketing und Recruiting einsetzen und wie gut sie sich im Vergleich zum Wettbewerb präsentieren.

Enterprise 2.0 Studienreihe

Seit 2010 untersuchen wir regelmäßig in einer großzahligen Onlinestudie den Status quo des Einsatzes von Social Media für die unternehmensinterne Kommunikation und Zusammenarbeit (Enterprise 2.0 bzw. Social Collaboration). 2012 ist hierzu auch ein Buch mit dem Titel „Enterprise 2.0 – die digitale Revolution der Unternehmenskultur“ erschienen.

Augmented und Virtual Reality Videos Studie

In 2017 wurde durch die Messung der elektrodermalen Aktivität von Probanden der Emotionalisierungsgrad von Augmented und Virtual Reality Videos untersucht.

Mobile Recruiting Studienreihe

Seit 2012 wurden diverse Studien zur Analyse des Status-Quo und der Entwicklung von Mobilen Technologien im Rahmen der Personalbeschaffung durchgeführt. Auch wurde ein Prototyp für eine mobiloptimierte Stellenanzeige entwickelt und Eye Tracking Analysen durchgeführt.

Weitere Projekte, Studien und Publikationen